waiting

Ausflüge

Ausflugsziele in unmittelbarer Nähe.

Wahre Kleinode kirchlicher Baukunst finden sich in nächster Umgebung des ländlichen Bades, so die Wallfahrtskirche Sammarei ("Sancta Maria") mit der hölzernen Gnadenkapelle innerhalb des eigentlichen Kirchenbaus und einer imposanten Altaranlage aus der Zeit um 1645 aufwartet.

Die Cuvillies zugeschriebene Basilika Asbach mit ihrer hochaufragenden Westfassade ist im Klassizismus einzuordnen und beherbergt im Innern wertvolle Bildhauerarbeiten u.a. von Josef Deutschmann. Aldersbach wartet mit dem gleichnamigen, ehemaligen Zisterzienserkloster auf. Hier "schwelgten" die Gebrüder Cosmas und Damian Asam mit Malereien und Stuckaturen, die den Besucher aus dem Staunen nicht heraus kommen lassen.

Ähnlich beeindruckend sind die Klosteranlage Fürstenzell mit einer einmalig schönen Bibliothek und das Augustiner Chorherrenstift in Reichersberg, das zudem in der Klostergaststätte köstliche Bewirtung anbietet. Unzählige Kapellen finden sich inmitten der Landschaft und zeugen von der tiefen Frömmigkeit der einheimischen Bevölkerung. Letztendlich kann der Landkreis Rottal Inn in Schildthurn mit einem Kirchturm aufwarten, der mit seinen 78 Metern als einer der höchsten Dorfkirchtürme der Welt gilt.

Was den Pfaffen ihre Kirchen, sind den Fürsten und Grafen ihre Burgen und Schlösser. Auch hier kann Bad Birnbach auftrumpfen, hat man doch nicht weit z. B. zum Wasserschloß Schönau, dessen wunderbare Parkanlage vom Hofgärtner König Ludwigs II., Carl von Effner geplant worden war. Das Schloß im protestantischen (!) Ortenburg wurde nach der Zerstörung in den Landshuter Erbfolgekriegen als Renaissancebau wieder errichtet und beherbergt in der Schlosskapelle eine traumhaft schöne Kasettendecke. Schließlich findet sich in Postmünster am Rottauensee noch das Schloß Thurnstein mit einem von Josef Deutschmann entworfenen Hochaltar für die Kapelle.

  
 
  
 
     

Ausflugsziele in weiterer Umgebung.

Bei Ihrem Urlaub im Rottal dürfen Ausflüge zu lohnenswertestenZielen in der weiteren Umgebung von Bad Birnbach natürlich auch nicht fehlen. An erster Stelle ist hier wohl die nahegelegene Dreiflüsse-Stadt Passau zu nennen mit ihren zahlreichen kleinen und großen Sehenswürdigkeiten und den traditionsreichen Plätzen. Eine Schifffahrt auf Donau, Ilz und Inn bereichert den Tag zusätzlich und ist immer ein Erlebnis von bleibender Erinnerung.

Ähnlich schön, aber ganz anders erlebt sich das beschauliche Dahingleiten auf einem Salzschiff auf dem Inn von der Barockstadt Schärding durch die Neuburger Innenge bis kurz vor Passau. Beinahe ein Muss für einen Besuch stellen die Salzachstädte Burghausen mit Europas längster Burganlage und natürlich Salzburg dar mit seinen liebenswerten "Gasserln" und seinem traditionsschwangeren Flair.

Unternehmen Sie auch einmal einen Tagesausflug in den angrenzenden Bayerischen Wald.
Hier lädt der Nationalpark Bayerischer Wald zu einem Streifzug durch eine faszinierende Waldwildnis ein.
Kombinieren können Sie Ihren Ausflug in den ersten Nationalpark Deutschlands mit einem Besuch des weltweit größten Baumwipfelpfades - ein unvergessliches Urlaubserlebnis für die ganze Familie.

Unser Tipp: Ausflüge mit Eichberger Reisen, Thyrnau (im Hotel buchbar)

Sie möchten Ihren Urlaub in Bad Birnbach gerne mit einem Kurztrip zum Beispiel nach Prag oder ins Weltkulturerbe Krumau im Böhmerwald verbinden? Kein Problem. Das Busunternehmen "Eichberger Reisen" bietet ein abwechslungsreiches Freizeitprogramm und führt Sie auch nach Wien oder nach München, um nur einige Ziele zu nennen. Gerne stehen wir unseren Gästen für Auskünfte und Buchungen zur Verfügung.

Gerne sind wir für Sie da
08563 3070

waiting
Schnellanfrage per E-Mail
Anreise
Kalender anzeigen
Abreise
Kalender anzeigen
  • Deutsch
  • English