Unsere Haustherme

Zurücklehnen, die Augen schließen und Entspannen ....

Das großzügige Thermalschwimmbecken (ca. 29° C) mit Schwalldusche zur Stärkung der Hals- und Nackenmuskeln, Halteleisten am Beckenrand für die individuelle Gymnastik, ist halb mit Thermal- und halb mit Süßwasser gefüllt und bietet ganztägigen Schwimmgenuss. Eine Gegenstromanlage sorgt für ein leichtes Schwimmtraining.

Anschließend lädt unsere Sauna zum Relaxen ein. Täglich wechselnd, entweder klassisch Finnisch (ca. 80°C) oder Bio-Dampf (ca. 55°C mit mehr Feuchtigkeit).
Im Saunabereich finden Sie auch unsere Saline. (befreit die Atemwege)

Die ganze Anlage kann über den freundlich und einladend gestalteten Vorraum mit dem Quellenhof-Bach auch mit dem Rollstuhl befahren werden.

"Die größte Offenbarung ist die Stille" - Lao Tse

Vergessen Sie den Alltag, tauchen Sie ein in eine Welt der Ruhe, wo Sie Kraft und inneren Frieden finden.

Unsere vielen Ruhezonen laden Sie ein, draussen im Garten oder auf der Terrasse oder in der Stille der Zen-dekorierten Innenräume sich ganz besonderen Träumen hinzugeben.

Nehmen Sie sich Zeit für sich selbst, hängen Sie Ihren Träumen nach und tauchen Sie erfrischt auf, gewappnet für alle Anforderungen.

1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
1Schwimmbecken
2Thermalwasser
3Sprudelliege
4Terrasse
5Schwimmhalle
6Hallenbad
7Aroma-Kabine
8Sitzen
9Terrasse
10Liegewiese
11Quelle
12Halle
13Windfang
14Gradieranlage
15Handtücher, Fön
16Brunnen
17Umkleide
18Duschen
19Duschen
20Sauna
21Wellnessbereich
22Whirlpool
23Ruheraum
24Liegeterrasse
25Kneippbecken
26Solarium

Heilwasseranalyse der Haustherme und der Rottal Therme (Auszug)

Es handelt sich bei unserem Heil- und Thermalwasser um eine Natrium-Chlorid-Hydrogenkarbonat-Mineral-Therme, das sich bei folgenden Behandlungen positiv auswirkt:

Heilanzeigen:

  • deformierende Gelenkerkrankungen
  • chronisch, entzündliche, rheumatsiche Erkrankungen
  • chronisch, degenerative Wirbelsäulenerkrankungen
  • Bandscheibenschäden
  • Osteoporose
  • Weichteilrheumatismus
  • Verletzungsfolgen nach Endoprothesenversorgung, Frakturen, Bandscheibenprolapsen

Gegenanzeigen:

  • Herzinsuffizienz
  • schwerer Bluthochdruck
  • Schilddrüsenüberfunktion
  • Venenentzündung
  • ansteckende Hautkrankheiten

Unsere Top Angebote

Urlaub buchen zum Schnäppchenpreis